Führungswechsel im Vorstand des TSV Clauen/Soßmar auf der JHV 2024

geschrieben am 13.04.2024 um 12:49 Uhr von Administrator

In Anwesenheit von 49 erschienenen Mitgliedern zu der diesjährigen Mitgliederversammlung gab der Vorsitzende Manfred Söhlke nach 38 Jahren aktiver Vorstandsarbeit, davon 30 Jahre als 1. Vorsitzender, sein Amt in jüngere Hände.
Vorher galt es aber zunächst Mitglieder für Ihre langjährige Vereinstätigkeit zu ehren.
Ehrungen: für 40 Jahre Mitgliedschaft im TSV erhielten Regine Bewig und Sabine Walkling (nicht auf Foto) die Ehrennadel in Gold sowie Hilda Otto und Sebastian Jasinski für 25-jährige Mitgliedschaft die Ehrennadel in Silber durch die beiden Vorsitzenden überreicht. Einen Blumenstrauß erhielt Yvonne Straube für ihre 8-jährige Tätigkeit als Turnwartin.

Neben den traditionellen Sportarten Fußball, Frauengymnastik und Turnen (Kinderturnen) wurde der Verein im Laufe der Entwicklung kontinuierlich um weitere Sportarten und -möglichkeiten, immer zukunftsweisend, erweitert. Volleyball, Jazzdance, Gesundheitssport (auch zertifizierte Kursangebote), Aikido und REHA-Sport bereichern jetzt das sportliche Angebot des TSV. Schon Mitte der 1990er Jahre war der TSV einer der ersten Vereine im Landkreis, der eine Volleyball-Beachanlage errichtete. 2008 erhielt die Fußballabteilung auf dem Sportplatz Soßmar eine neue Flutlichtanlage, 2017 wurde eine Boule-Anlage am Sportplatz Clauen für ein weiteres, geselliges Sportangebot gebaut.

All diese Vorhaben waren aber nur im Team zu „stemmen“. Manfred Söhlke dankte allen Mitgliedern des Vorstandes und den Vereinsmitgliedern für ihre Unterstützung und Arbeit während dieser Zeit. Dabei stellte er anerkennend heraus, dass viele Vorstandsmitglieder ihn schon seit Jahrzehnten begleiteten, wofür er besonderen Dank aussprach.

Für die Nachfolge des Vorsitzenden hatte sich der Sportkamerad Roland Rohmann bereits im Vorfeld angeboten und wurde von der Mitgliederversammlung einstimmig zum neuen Vorsitzenden des TSV gewählt. Seit Oktober letzten Jahres war er bereits kommissarisch in das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden eingesetzt worden und hatte so schon Gelegenheit, sein zukünftiges Team kennenzulernen.

Olaf Rehwagen wurde auf Vorschlag des neuen Vorsitzenden für das Amt des Stellvertretenden Vorsitzenden einstimmig gewählt.

Ganz besonderer Dank galt auch der ausscheidenden Turnwartin Yvonne Straube für ihre langjährige Vorstandsarbeit. Mit Daniele Lobe konnte eine Nachfolgerin gewählt werden. Zum neuen Jugendfußballobmann wählte die Versammlung Steffen Lobe.

Einen Dank an den scheidenden Vorsitzenden und alles Gute für die zukünftige Arbeit des neuen Vorsitzenden übermittelten die Ortsbürgermeister Uwe Lauenstein (Clauen) und Christian Strübe (Soßmar), auch im Namen iher Ortsratsmitglieder.

Auf Antrag der Kassenwartin Birgit Gläsner und mit Zustimmung durch die Mitgliederversammlung wurde Manfred Söhlke zum Ehrenvorsitzenden des TSV ernannt.

Manfred Söhlke gratulierte noch einmal den neunen Vorstandsmitgliedern und wünschte dem gesamten Vorstand für die zukünftige Arbeit alles Gute.

Zurück